Google+

Samstag, 21. Januar 2017

Konsum

Um etwas zu konsumieren, zu metabolisieren, zu verbrennen oder auf andere Weise zu einem anderen Material zu kombinieren, wo die Reaktion zu einer Erhöhung der Energieproduktion über die Dichte des Materials führt, bedeutet, dass wir zerstören und das bekommen, was wir für Kraft halten. Diese Kraft, die wir uns vorstellen, ist der Druckanstieg, der das Rad drehen kann.
Es gibt zwei Seiten des Lebens. Eine, welche die Energie in die Frucht bindet, und eine, welche die Frucht konsumiert, um diese Energie freizugeben. Pflanzen sind die dominierende Lebenskraft der Erde. Wenn dies umgekehrt würde, dann würde alles Leben zugrunde gehen. Tiere drehen das Rad, angetrieben von Energie der Frucht.
Ein Automotor ist ein Tier. Er verbraucht alte Früchte der Erde (Öl, gebundene Sonnenenergie), verbrennt es und erzeugt Druck des Mediums, um die Räder zu drehen. Es ist ein kraftvoller Ersatz für ein Pferd, obwohl jedes Auto Energie verbrennt, um viele Pferde über seine Leistung zu füttern.
Die Erde rotiert mit sehr hoher Leistung, wenn ihre Masse in die Gleichung genommen wird. Weiterhin nimmt die Rotation ohne sichtbaren Verbrauch nicht rasch ab, wie bei einem "normalen" Tier.
Die Drehgeschwindigkeit der Erde kann durch die Rotationsgeschwindigkeit des Mondes, seiner Entfernung und Masse berechnet werden. Wenn sich die Erde schneller drehen würde, wäre der Mond näher, und wenn der Mond schneller umkreisen würde, wäre die Erde größer. Sehr logisch erzeugt die Erhöhung der Rotationsgeschwindigkeit des Außenkörpers eine Absaugung nach außen, und die Zunahme der Rotationsgeschwindigkeit des Innenkörpers erzeugt ein Ansaugen nach innen.
Im technischen Denken wäre der Prozess umgekehrt. Die Verzögerung des Zentralkörpers (Expansion des komprimierten Brennstoffmoleküls) erzeugt einen äußeren Druck und die Verzögerung des äußeren Körpers (falsche Implosion) erzeugt einen nach innen gerichteten Druck. Das gaukelt uns vor, dass die vorherrschende Kraft im Universum der Verbrauch ist, Sonnen und Planeten, die Stoffe verbrennen, um am Leben zu bleiben, und schließlich alles verbrennen und dann abkühlen. Aber wenn wir daran denken, wie die Natur Dinge tut, ist sie etwas anders, denn ohne unsere Anstrengung wächst die Natur immer und immer mit intensiverem Leben, immer mehr Energie für die spätere Verwendung speichernd.
Die wahre Implosion ist die Quelle des Lebens. Wenn Energie zusammengezogen wird, um Potential zu bilden, wächst jede Iteration (Generation). Es sind die beiden getrennten Körper, die zusammen gezogen werden, verbindlich und das Leben voller Energie erschaffend.
Die Erde dreht sich nicht ständig, indem sie Nahrung verbraucht, sondern indem sie die Energie in das Wachstum hineinzieht, sie nach innen zieht und sie beschleunigt. Die Ausgleichsseite, ohne die es weiter beschleunigen würde, ist die verbrauchende Seite, die Nachtseite, wo die Nahrung verbraucht und Energie in den Weltraum freigesetzt wird, welche sich immer weiter ausbreitet und verlangsamt.
Orange Wavy Tail The Elders Scroll Skyrim Pointer