Google+

Donnerstag, 16. August 2012

Energie

In den vergangenen Jahrzehnten wurden die Menschen von dem Gedanken besessen, mehr "Energie" zu haben. Wir trinken Sie, wir essen Sie, wir baden in Ihr, verstehen Sie als etwas Gutes ohne jemals diese Gewohnheiten hinterfragt zu haben. Was genau ist Energie?

Um uns das beantworten zu können, brauchen wir das Wissen um die Herkunft der Energie. Quelle von Energie ist ein Körper der Etwas an seine Umgebung abgibt. Als Beispiel, die Flamme einer Kerze ist eine Quelle von Energie, welche von dieser in vielen Formen abströmt - als ultraviolettes Licht nahe dem Zentrum der Flamme, dann als blaues, weißes, oranges und rotes Licht und dann als Wärme. Von der höchsten bis zur niedrigsten Frequenz - der Körper der Flamme gibt Energie ab.

Diese Emissionen entstehen realistisch gesehen aus der Zerstörung des Brennmaterials, in diesem Fall der des Kerzenwachses, mit Hilfe von Sauerstoff. Kleinere Körper der Energie breiten sich im Raum aus, verlassen den ehemals größeren Körper (Wachs), dessen sie einst ein Teil waren. Als Folge dessen zieht der Hunger des Körpers der Flamme neue Nahrung vom Wachs darunter an um dessen Energie wiederum zu entlassen. Für dieses Verhalten ist eine bestimmte Vorraussetzung nötig. Die Umgebung der Flamme muss die Fähigkeit haben, die entlassene Energie aufnehmen zu können. Ist die Flamme umgeben von anderen kraftvolleren Flammen, welche ihr den Sauerstoff nehmen, und ihren wachsenen Körper schmelzen, erstickt, verhungert und stirbt sie. Energie kann nur von einem Körper absorbiert werden, welchem diese Energie, die abgegeben wird, fehlt. Kühle kann Wärme absorbieren, Dunkelheit kann Licht absorbieren. Unser Körper ist eine brennende Flamme. Diese Flamme muss von einem Energieleck umgeben sein um richtig arbeiten zu können. Wenn wir kraftvolles Energiezeug zu uns nehmen, egal in welcher Form, wird eine große Menge Hitze in unserem Körper generiert. In der Natur wird diese Wärme vom kalten Pflanzenleben aufgenommen. In der modernen Gesellschaft sind wir ständig umgeben von Hitze und anderen Energiequellen der Technologie. Kann die Hitze, generiert in unseren Körpern, nirgendwo hin entfliehen, wird der Körper beschädigt und altert schneller, die Körperzellen ersticken und der Stoffwechsel kehrt sich um zu anaerob. Krebs!

Pflanzen sind das Energieleck, in Bezug zu der Energie die unsere Körper abgeben.

Ihre Wurzeln befinden sich tief im Grund, wo kalten und dichtes Wasser vorhanden ist.


Dieses Wasser hat die Fähigkeit die Wärme und das Licht von oben zu absorbieren. Das Resultat davon ist das Wachstum der Pflanzenwelt. Pflanzen sind das höchste Kompliment für die Wärme der animalischen Welt ,welche wärmer sein muss als ihre Umgebung um zu leben. Das Sonnenlicht ist die kraftvollste Energie auf Erden. Es zerstört alles, wenn da kein Wasser ist, um dessen Kraft zu absorbieren und in Nahrung zu verwandeln. Es ist hoffnungslos mit solch einer Kraft , dessen direkte Strahlung unsere Körper mit der Zeit zerstört, zurechtzukommen. Darüber hinaus brennt die Erde und strahlt über Nacht ihre Energie von unten kommend. Sonne und Erde strahlen intensiver als unsere Körper. Deshalb altern wir, egal was passiert. Aber wenn wir verstehen, das es Hoffnungslos ist gegen solch eine Kraft zu kämpfen, dann bekommen wir die Chance diese zu umarmen. Wenn wir unseren Körper mit gutem Wasser kalt halten können, während das Sonnenlicht über uns ist, können es unsere Körper absorbieren und wir können es in uns einbauen. Aber....niemals direktes Sonnenlicht!!!



1. Von der Mitternacht bis zur Mittagszeit baut die Energie der Sonne erst auf und zerstört danach alles Leben auf der Erdoberfläche, wenn da nicht genug gutes Wasser ist.

2. Von der Mittagszeit bis uir Mitternacht verlässt Energie die Erde und bereitet dadurch das Grundwasser darauf vor, am nächsten Tag die Sonnenenergie zu umarmen.

3. Vom ersten Tag des Winters bis zum ersten Tag des Sommers strahlt die Erde ihre Energie in den Raum und kühlt herunter.

4. Vom ersten Tag des Sommers bis zum ersten Tag des Winters baut die Energie der Sonne die Erde erst auf und zerstört diesen Aufbau dann.




Wenn wir endlich diese Doppelspiralbewegung der Energien, welche für Leben und Tod auf Erden verantwortlich sind, verstehen, können wir so ziemlich alles tun.



Orange Wavy Tail The Elders Scroll Skyrim Pointer